Mitglied werden?

Neumitglied werden?

Du möchtest in einem Verein aktiv mitmachen, hast Freude an der Musik und bist bereit einen Teil Deiner Freizeit zur Verfügung zu stellen? Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir sind ein aufgestellter Verein, der seine Interessen vor allem bei der Musik, aber auch bei der Geselligkeit und Kameradschaft hat.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, bist du herzlich eingeladen, unsere aufgestellte Truppe einmal in einer Probe kennenzulernen. Kontaktadressen unter Kontakt. Nachfolgend einige Vorabinformationen:

Neumitglied werden

So sind wir organisiert ...

Proben

Die Fassbodechlopfer proben einmal pro Woche am Donnerstagabend von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr in Wettingen.

Auftritte

Während des Jahres treten, wir neben dem wöchentlichen Proben, an verschiedenen öffentlichen und auch privaten Anlässen in der näheren und weiteren Umgebung auf. Mit diesen Engagements finanzieren wir unseren Verein.

Zeitaufwand

Neben der Freude an karibischer Musik solltest du bereit sein einen Teil deiner Freizeit zu investieren um ein Repertoire von ca. 25-30 Stücken zu erarbeiten. In den ersten Monaten ist tägliches Üben nötig. Von Vorteil ist es, wenn du schon einige musikalische Kenntnisse wie zB Notenlesen mitbringst dies ist aber nicht Bedingung.

Finanzieller Aufwand

Das Instrument, sowie die Noten inkl. Lern CD's wird dir vom Verein zur Verfügung gestellt. Der Jahresbeitrag für Aktivmitglieder beträgt Fr. 250.- - darin sind alle erwähnten Punkte enthalten. Als Kandidat (Neumitglied) bezahlst du, neben dem Jahresbeitrag, ein für Instrument, Notenmaterial, Lern CD, Original CD, Auftrittskleider (Hemd, Regenjacke, Kältejacke) und allfälligen Fasnachtsstoff Fr. 450.-. Dieser Unkostenbeitrag ist einmalig und deckt lediglich einen Teil der ersten "Ausrüstung/Ausbildung" die Du von uns bekommst.

Was sonst noch?

Als Kandidat (Neumitglied) spielst du während ca. 1 Jahr bei uns mit und solltest aktiv an unserem Vereinsgeschehen teilnehmen. In dieser Zeit arbeitest du unter Anleitung unser Repertoire auf, lernst soweit nötig Noten und die Technik des Pan spielens.

Wenn es dir gefällt und du den musikalischen Anforderungen gewachsen bist, wirst du nach diesem Probejahr an der GV als Aktivmitglied in den Verein aufgenommen.